Chroniken von Coldramar - große Mod für Dragon Age: Origins erschienen

Chroniken von Coldramar für Dragon Age: Origins spielt in der selbst erschaffenen Welt von Coldramar und erzählt die Geschichte dreier junger Barbaren und ihrer Kriegerweihe. Anfangs ohne Waffen und Rüstung müssen sie in der ebenso malerischen wie gefährlichen Wildnis des nördlichen Kontinents ums Überleben kämpfen und sich dabei mit Bären, Riesen und sogar (ehemaligen) Göttern messen. Neben Schatzkammern und Tavernen lockt auch die weithin berühmte Schönheit der stolzen Barbarenfrauen. Möglicherweise ist es nicht nur der Pfad der Tugend, der die Helden ans Ziel führt.

Die Kampagne bietet mit über 20 Quests in 30 neuen Gebieten rund 20 Stunden Spielspaß. Außerdem dürft ihr euch auf eine vollständige deutsche Vertonung, eigens komponierte Musikstücke und mehr als 90 Minuten Zwischensequenzen freuen. Neue Ausrüstungsgegenstände und überarbeitete Klassen mit zwei Dutzend neuen Zaubern und Talenten erweitern die Vielfalt der Dragon-Age-Welt.

Den Download für diese Mod findet ihr in unserem Mod-Bereich. Weitere Downloadmirrors und Informationen zu Chroniken von Coldramar gibt es auf der Webseite von Feline Fuelled Games